"Le Piano Symphonique" - Paderewskis Klavierkonzert & Klavierrezital - 1

Klavier- / Orgelmusik

Symphonik

"Le Piano Symphonique" - Paderewskis Klavierkonzert & Klavierrezital

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Luzern

Luzerner Sinfonieorchester | Michael Sanderling | Yoav Levanon | Víkingur Ólafsson
Werke von Paderewski, Finnis, C. P. E. Bach, Mozart und Glass

Legenden umranken Paderewskis Klavierkonzert, und Klavierfans kommen unweigerlich ins Schwärmen, wenn davon die Rede ist. Aber zur Aufführung gelangt es praktisch nie. Vielleicht, weil sich die Pianistenzunft vor den immensen technischen Herausforderungen fürchtet? Denn Paderewski war einer der führenden Pianisten seiner Zeit und als fingerflinker Tastenvirtuose sozusagen mit allen Wassern gewaschen. Darüber geht oft vergessen, dass er auch als Komponist grosse Erfolge einheimsen konnte, und zwar in der Alten wie in der Neuen Welt. Und als wäre das noch nicht genug, wurde er 1919 zum ersten Ministerpräsidenten des soeben unabhängig gewordenen Polen berufen. Zweifellos ein einmaliger künstlerischer Werdegang. Auch Víkingur Ólafsson, der isländische Meisterpianist, fällt durch einen unkonventionellen Zugang zur Musik auf. Denn er macht nicht nur Musik, sondern spricht auch darüber – oft sogar im Konzert, und dann darf auch mal gelacht werden. Zudem hat er ein besonderes Flair für zeitgenössische Musik, und die ist bei ihm hervorragend aufgehoben. Wer weiss, vielleicht wird Víkingur Ólafsson demnächst einmal Ministerpräsident von Island …

Datum

9.2.2023   19:30 Uhr

Vorverkauf

Adresse

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
6005 Luzern

Kontakt

Kategorie

  • Klavier- / Orgelmusik
  • Symphonik

Webcode

www.kulturwochenende.ch/nJeZCC