"Le Piano Symphonique" - Rezital Rudolf Buchbinder  - 1

Klavier- / Orgelmusik

Symphonik

"Le Piano Symphonique" - Rezital Rudolf Buchbinder

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Luzern

Rudolf Buchbinder
Werke von Mozart, Beethoven und Schumann

Als es Rudolf Buchbinder mit nur fünf Jahren als jüngster Student an der Musikhochschule Wien aufgenommen wurde, war klar, dass es sich bei diesem «Rudi» um eine pianistische Ausnahmebegabung handelt. Vier Jahre später bewies er seine künstlerische Autorität in einem ersten öffentlichen Konzert. Seit Kindertagen war ihm klar, dass er nie etwas anderes tun möchte als Klavier spielen. Zum Glück, denn seit fast 70 Jahren prägt Rudolf Buchbinder das internationale Musikleben. Setzt mit seinen Einspielungen immer wieder neue Massstäbe, erweitert ständig sein Repertoire und ‒ nicht unwichtig ‒ durchstöbert das vorhandene Notenmaterial mit kompromissloser Akribie nach Fehlern. Ein Leben ganz der Musik gewidmet: «Ich sehe mein Talent als Verpflichtung gegenüber der Musik, aber auch gegenüber dem Publikum», sagt er. «Das Unglaubliche an meinem Beruf ist, dass man nie aufhört zu lernen – es gibt kein Ende des Lernens, immer entdeckt man etwas Neues in der Musik.» Und immer, wenn er sich an den Flügel setzt, klingt es wie neu, wie aus dem Moment heraus intuitiv erschaffen. Unmittelbar lebendig, von zwingender Autorität, spannend und irgendwie jung und unverbraucht.

Datum

7.2.2023   19:00 Uhr

Vorverkauf

Adresse

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
6005 Luzern

Kontakt

Kategorie

  • Klavier- / Orgelmusik
  • Symphonik

Webcode

www.kulturwochenende.ch/8MuNGT